alt text

„Kultur hält unsere Gesellschaft zusammen“

Land schreibt Förderungen aus: „Innovative Kunst- und Kulturprojekte“ sowie „Kunst und Kultur für das ganze Land“. Kulturschaffende können sich bis zum 13. März bewerben.

 

Manfred Kern kulturpolitischer Sprecher der Grünen

„Unsere Kreativität ist das, was uns von allen anderen Wesen unterscheidet“, betont der Landtagsabgeordnete und kulturpolitischer Sprecher der Grünen Manfred Kern und ruft Kulturschaffende auf, sich für die Förderungen des Landes „Innovative Kunst- und Kulturprojekte“ sowie „Kunst und Kultur für das ganze Land“ zu bewerben. Bis zum 13. März können sich Stiftungen, Vereine, öffentlich-rechtliche oder privatrechtliche Körperschaften beim Wissenschaftsministerium bewerben. Projekte werden mit mindestens 10.000 Euro und höchstens 50.000 Euro gefördert.

 

„Kunst ist der Spiegel der Gegenwart, Kunst ist das Gedächtnis der Vergangenheit, Kunst ist der Raum, in dem wir Zukunft ausprobieren“, hebt Kern die Bedeutung von Kunst und Kultur in unserer Gesellschaft hervor. „Wir müssen Kunst und Kultur überall mitdenken, als Innovationsmotor, als Bildungsressource und darüber hinaus. Kultur ist kein „nice to have“, sondern Grundkonstante unseres Zusammenlebens und für eine gelingende zukünftige Gesellschaft!“ Der Innovationsfonds Kunst habe sich als wichtiges Förderinstrument in der Kunst- und Kulturlandschaft etabliert, erklärt der Abgeordnete. Mit ihm wolle das Land Einrichtungen und Vereine gezielt dabei unterstützen, neue Ansätze und Formate zu verwenden und sich für weitere Zielgruppen zu öffnen. 

 

Weitere Informationen zur Ausschreibung und die Ausschreibungsunterlagen sind abrufbar unter:  mwk.baden-wuerttemberg.de/de/service/ausschreibungen