alt text
Manfred Kern sagt auf Wiedersehen

Nach zehn aufregenden Jahren verabschiede ich mich aus dem Landtag von Baden-Württemberg. In meinem Abschiedsgruß blicke ich auf meine Highlights als Abgeordneter für den Wahlkreis Schwetzingen zurück.

 

Weiterlesen

„Wir bedauern sehr, dass das Interkulturelle Fest im Schwetzinger Schlossgarten in diesem Jahr nicht wie geplant stattfinden kann. Aber unser aller Gesundheit geht vor“, betont Manfred Kern, Initiator des Interkulturellen Festes und Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Kulturvereine Schwetzingen und Umgebung (AKSU).

 

Bereits im letzten Jahr…

Weiterlesen

Manfred Kern, Grüne: „Fuß- und Radverkehrsförderung sind ausschlaggebend für die Verkehrswende“

 

Weiterlesen

Manfred Kern (Grüne): „Mit der Verstärkung der PV-Strategie unterstützen wir die Branche“

 

Weiterlesen

Manfred Kern, Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Schwetzingen: „Fuß- und Radverkehr spielen eine entscheidende Rolle für die Mobilitätswende“

 

Weiterlesen
virtueller Besuch im Landtag

Landespolitik digital erleben: Virtueller Rundgang durch den Landtag Baden-Württembergs und Abgeordnetengespräch mit Manfred Kern

 

 

Weiterlesen

„Fährmann, hol über!“ So lautete früher der Ruf an denjenigen, der einen vom einen Ufer ans andere bringen sollte. Und es war selbstverständlich, dass man ihn dafür bezahlte. Irgendwie reichte es immer, mehr schlecht als recht, Zuschüsse gab es keine.

 

Heute ist das anders. Man baut große Camping- und Reitanlagen, auch gegen den Widerstand der…

Weiterlesen

Manfred Kern (Grüne): „Wir gehen den dringend benötigten Wohnungsbau in Aglasterhausen an“

 

Weiterlesen

Ihr Abgeordneter für den Wahlkreis Schwetzingen

Liebe Freundinnen und Freunde,

ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen und euch für das mir entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Ein grünes Direktmandat für den Wahlkreis Schwetzingen – das ist etwas Neues. Das historische Wahlergebnis für die Grünen im ganzen Land und für Ministerpräsident Kretschmann soll auch für mich persönlich Bestätigung und Auftrag gleichermaßen sein. Ich werde weiterhin meine kurpfälzische Stimme im Landtag erheben, ich möchte mich einsetzen für die Belange der Menschen in meinem Wahlkreis, aber mich auch landespolitisch stark machen für mehr Gerechtigkeit im Bildungssystem und in der Gesellschaft insgesamt. Und ich werde, das verspreche ich Ihnen und euch, mich sehr kritisch mit den Kollegen von der AfD auseinandersetzen. Der Umgang mit dieser rechtspopulistischen Partei wird keine leichte Aufgabe sein, aber wir müssen uns dieser Herausforderung stellen, daran führt kein Weg vorbei. Ich möchte Sie und euch ermuntern, weiterhin an mich heranzutreten, wenn der Schuh drückt, und ich freue mich über Anregungen, konstruktive Kritik und den Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern. Herzlich

Ihr/euer ‎

‎Manfred Kern